Cyber­si­cher­heit: Was es im Home­of­fice zu beach­ten gilt

Viele Unter­neh­men haben bereits gute Erfah­run­gen mit mobi­lem Arbei­ten und digi­ta­len Work­flows gemacht – doch ist die Cyber­si­cher­heit nicht über­all mit der IT mitgewachsen.

Inter­view: So gewähr­leis­ten Unter­neh­men die Doku­men­ten­si­cher­heit im digi­ta­len Zeitalter

Ob in Papier­form oder digi­tal – die Sicher­heit von Doku­men­ten ist für jedes Unter­neh­men von zen­tra­ler Bedeu­tung. Die zuneh­mende Digi­ta­li­sie­rung ver­leiht dem Thema beson­dere Bri­sanz, da auch Cyber­an­griffe zuneh­men. Cars­ten Meer­pohl, IT-Sicher­heits­ex­perte bei Kyocera Docu­ment Solu­ti­ons Deutsch­land, ver­rät, wie sich die Doku­men­ten­si­cher­heit im digi­ta­len Zeit­al­ter gewähr­leis­ten lässt.

IT-Sicher­heit: New Nor­mal — New Challenges

Wäh­rend der Pan­de­mie haben Cyber­at­ta­cken zuge­nom­men. Wel­che Mög­lich­kei­ten haben Unter­neh­men, die IT-Sicher­heit zu gewährleisten?

Kli­ma­schutz im Büro hat viele Vor­teile: Yvonne Zwick über die Mög­lich­kei­ten des Green Office

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Dennoch haben insbesondere viele kleinere Firmen keine Strategie für den betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz im Büro. Dabei sind entsprechende Maßnahmen oft kostengünstig umsetzbar. Ein Green Office können entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen, schreibt die Vorsitzende des Unternehmensnetzwerks B.A.U.M., Yvonne Zwick, in einem Gastbeitrag.

Mehr lesen