Mit smar­ten Geschäfts­pro­zes­sen Teams im Home­of­fice führen

Kaum ein Unter­neh­men wird sich dem Trend zu immer mobi­le­ren und fle­xi­ble­ren Arbeits­for­men ent­zie­hen kön­nen. Mit smar­ten Geschäfts­pro­zes­sen las­sen sich nicht nur die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen dafür schaffen.

Digi­tal füh­ren: Wie Ent­schei­der digi­tale Kom­pe­ten­zen im Unter­neh­men fördern

Mobi­les Arbei­ten und Home­of­fice wer­den die Corona-Pan­de­mie über­dau­ern. Unter­neh­men soll­ten daher in eine ent­spre­chende Infra­struk­tur inves­tie­ren, die  digi­tal Füh­rung mög­lich machen. Was Ent­schei­der in den Unter­neh­men tun kön­nen, ver­rät Prof. Dr. Ste­phan Alex­an­der Böhm von der Uni­ver­si­tät St. Gal­len in die­sem Gastbeitrag. 

Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tem fürs Home­of­fice? Dar­auf kommt es an

Wäh­rend man im Büro auf die Funk­tio­nen eines Dru­ckers oder Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tems (MFP) zugrei­fen kann, ist dies im Home­of­fice häu­fig nicht der Fall. Anstelle eines güns­ti­gen Tin­ten­druck­sys­tem kann sich hier die Anschaf­fung eines Laser-Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tems lohnen.

Bit­kom: Büros dem­nächst digital

Die repräsentative Digital-Office-Studie des Branchenverbands Bitkom zeigt: Die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen schreitet quer durch alle Branchen voran. Daran haben auch die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt einen maßgeblichen...

Mehr lesen

Coole Doku­mente für die Kre­feld Pinguine

Wenn die Krefeld Pinguine in der heimischen Yayla-Arena antreten, geht es auf und neben dem Eis für gewöhnlich heiß her. Deutlich cooler läuft es hingegen bei den Dokumentenprozessen. Für die sorgt nämlich Kyocera gemeinsam mit der schröter managed services GmbH....

Mehr lesen