Mit smar­ten Geschäfts­pro­zes­sen Teams im Home­of­fice führen

Kaum ein Unter­neh­men wird sich dem Trend zu immer mobi­le­ren und fle­xi­ble­ren Arbeits­for­men ent­zie­hen kön­nen. Mit smar­ten Geschäfts­pro­zes­sen las­sen sich nicht nur die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen dafür schaffen.

Digi­tal füh­ren: Wie Ent­schei­der digi­tale Kom­pe­ten­zen im Unter­neh­men fördern

Mobi­les Arbei­ten und Home­of­fice wer­den die Corona-Pan­de­mie über­dau­ern. Unter­neh­men soll­ten daher in eine ent­spre­chende Infra­struk­tur inves­tie­ren, die  digi­tal Füh­rung mög­lich machen. Was Ent­schei­der in den Unter­neh­men tun kön­nen, ver­rät Prof. Dr. Ste­phan Alex­an­der Böhm von der Uni­ver­si­tät St. Gal­len in die­sem Gastbeitrag. 

Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tem fürs Home­of­fice? Dar­auf kommt es an

Wäh­rend man im Büro auf die Funk­tio­nen eines Dru­ckers oder Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tems (MFP) zugrei­fen kann, ist dies im Home­of­fice häu­fig nicht der Fall. Anstelle eines güns­ti­gen Tin­ten­druck­sys­tem kann sich hier die Anschaf­fung eines Laser-Mul­ti­funk­ti­ons­sys­tems lohnen.