IDC-Rat­ge­ber: Fünf Tipps wie digi­ta­les Arbei­ten gelingt

15. Januar 2020

Nied­ri­gere Kos­ten, schnel­lere Bear­bei­tungs- und Durch­lauf­zei­ten, effi­zi­en­tere Zusam­men­ar­beit: Für die meis­ten IT- und Unter­neh­mens­ent­schei­der sind dies die drei Haupt­ziele, wes­halb sie die digi­ta­les Arbei­ten vor­an­trei­ben. Aller­dings gilt es dazu auch Hin­der­nisse wie das Auf­bre­chen alter Struk­tu­ren oder feh­len­des Know-how zu über­win­den. Dies hat eine Umfrage des Markt­for­schungs­in­sti­tuts IDC unter 250 IT- und Busi­ness­ent­schei­dern in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz erge­ben. Die Umfrage wurde von Kyocera Docu­ment Solu­ti­ons Deutsch­land in Auf­trag gegeben.

Ziel war es her­aus­zu­fin­den, wel­che Moti­va­tion aber auch wel­che Her­aus­for­de­run­gen es bei der Umset­zung von digi­ta­len Arbeits­wei­sen im Unter­neh­men bestehen. Wel­che dies sind haben wir in die­sem Rat­ge­ber zusam­men­ge­tra­gen. Darin geben die Exper­ten von IDC auch pra­xis­nahe Hand­lungs­emp­feh­lun­gen, mit denen die Digi­ta­li­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen gelingt.

Mehr wis­sen

Kyocera Blog
Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem
Laufenden mit unserem
Newsletter!